Advanced Diver Development

Tauchausbilung nach TDI SDIDas SDI Advanced Diver Development Programm soll den Taucherschüler zu einem fortgeschrittenen und erfahrenen Taucher machen.

In früheren Kursen konnte ein Schüler schon nach nur 9 Tauchgängen unter der Aufsicht eines Tauchlehrers einen Fortgeschrittenenkurs absolvieren.

Das SDI Advanced Diver Development Programm verlangt von den Schülern neben dem Open Water Scuba Diver 4 Specialties-Kurse zu belegen und mindestens 25 Tauchgänge gemacht zu haben. SDI denkt, dass ein Taucher nur dann wirklich fortgeschritten ist, wenn er dies absolviert hat.

Voraussetzung: Mindestalter: 14 Jahre

  • Tauchtauglichkeit
  • Open Water Scuba Diver

 

 

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.